Tomaten Ausgeizen

Die meisten Stabtomaten müssen ausgegeizt werden. Das bedeutet, es werden nur etwa 3 Haupttriebe belassen und die anderen ausgebrochen. Das hat den Sinn die Wuchsform luftig zu halten und die Zahl der Früchte zu begrenzen. Gerade wärmeliebende Sorten reifen so besser aus. Buschtomaten und die kleinfrüchtigen Sorten wie auch Wildtomaten brauchen meistens nicht ausgegeizt zu werden.

Back to top